Weihnachts Singen

Schon seit vielen Jahren ist das Weihnachtssingen ein fester Bestandteil der "Jugendarbeit". Zudem bildet das Weihnachtssingen den Abschluss der Events eines Jahres. Jedes Jahr am 24.12. (Heiligabend) treffen sich mehr oder weniger Singbegabte Betreuer um älteren Herrschaften ein Ständchen zu bringen und um ihnen den Weihnachtstag ein wenig schöner zu gestalten.
Zuerst trifft man sich im Jugendheim um die Liedchen und die Kehlen der Sänger(innen) einzustimmen.
Dann zieht man los.
Normalerweise zuerst zu Fr. Schmitz um ihr für ihre Bemühungen zu danken. Dann werden die Menschen aufgesucht, die von uns besucht werden wollten. Zum Schluss begeben sich die Sänger ins Matthias- Pullem- Haus um auf den Stationen das weihnachtliche Liedgut zu verbreiten.
Wenn dies geschehen ist, sind alle Aktionen eines Jahres erledigt.

Aber nur zwei Wochen lang. Denn dann beginnt mit der Sternsinger-Aktion schon die nächste Aufgabe für die Betreuer.


Zurück

Jahr 2018



Altkleidersammlung
14. April
Hier gab es eine Änderung

Pfingstlager
18.-22. Mai Anmeldung

Pfarrfest
08. Juli

Sommerlager
10.-25. August Anmeldung

Herbstlager
12.-19. Oktober

© 2009-2010 by Michael Duppré
Beste Ansicht mit Mozilla Firefox und 1152 x 864 / 1024 x 768 Auflösung
Administration
Interner Bereich

hit counters